Bedienungshilfe
N

Aktuelle Informationen zum Einsatz von AstraZeneca in den Bayerischen Impfzentren

 

– Das Landratsamt informiert
Das Bayerische Staatsministerium für Gesundheit und Pflege (StMGP) hat den Landkreis Lindau (Bodensee) mit Schreiben vom 7. Mai 2021 über die Ergebnisse der Gesundheitsministerkonferenz vom 6. Mai 2021 informiert und über folgende Vorgaben für die Bayerischen Impfzentren in Bezug auf den Einsatz des Impfstoffes „Vaxzevria“ des Herstellers AstraZeneca hingewiesen. Die Änderungen hinsichtlich der Aufhebung der Priorisierung, der Flexibilisierung des Abstandes zwischen Erst- und Zweitimpfung und damit verbundener Terminverschiebungen gelten ausschließlich für die Arztpraxen, nicht für die Impfzentren.

 

Drucken