Hilfsangebote/Hilfsmöglichkeiten in Hergensweiler, Sigmarszell und Weißensberg und näherer Umgebung

Allgemeine Informationen

dazu wie Sie helfen können, finden Sie insbesondere auf der Homepage des Landratsamtes Lindau unter https://www.landkreis-lindau.de/Ukraine-Krise/

Konkrete Hilfsangebote

wie Wohnraum oder Dolmetschertätigkeiten melden Sie bitte dort. Parallel dazu können Sie uns diese zusätzlich melden.
Weitere Hilfsangebote wie Spendenaktionen melden Sie bitte direkt uns.

Ansprechpartnerin

im VG-Gebiet ist Frau Heilmayer-Vogler, Tel. 08389/9203-46, monika.heilmayer-vogler@vg-sigmarszell.de

Helfen Sie und benötigen Sie dabei selbst Hilfe?

Haben Sie z.B. Flüchtlinge bei sich privat aufgenommen und sind jetzt teilweise mit der Situation überfordert? Dann wenden Sie sich an das Landratsamt Lindau, am besten per E-Mail an fluechtlingsbetreuung@landkreis-lindau.de

Bei Fragen zu schulischen Angelegenheiten, schreiben Sie bitte an
willkommen-li@LRA-OA.bayern.de

Konkrete Hilfsangebote/Hilfsmöglichkeiten bei uns:

Privater, i.d.R. wöchentlicher Hilfsgütertransport an die polnisch-ukrainische Grenze durch Herrn Axel Baumann

  • Folgende Spenden werden aktuell benötigt:

Haltebare Lebensmittel wie Konserven, Babykleidung, Babynahrung, Windeln, medizinische Produkte

  • Spendenabgabe möglich bei:
    Renate u. Joe Gapp, Hauptstraße 60, 88138 Sigmarszell, Tel.: 08389/1098

Boutique – Hilfswerk Bodensee e.V.

  • Kostenlose Angebote für den täglichen Bedarf (ab dem 28.03.22) wie Kleidung, Schuhe, haltbare Lebensmittel und Getränke, Hygieneartikel, Babyartikel.
    Annahme der Spenden: Samstag: 14:00 – 16:00 Uhr
    22 in Lindau (Eingang Ludwig-Kick-Straße)
  • Bitte buchen Sie vorab einen Termin:

https://hilfswerk-bodensee.de/besuch-in-der-ukrainischen-boutique-buchen/

  • Wer helfen möchte: Einfach anrufen!
  • Kontakt: 0176/50457561