Bedienungshilfe
N

Aktuelles, Bekanntmachungen, Informationen zur Corona-Epidemie

Allgemeine Informationen zur Kindertagesbetreuung

Das Schreiben des Bayerischen Staatsministeriums für Familie, Arbeit und Soziales finden Sie hier: Weiterlesen

Information vom Sozialministerium zur Ausweitung der Notbetreuung

Den 341. Newsletter Allgemeine Informationen zur Kindertagesbetreuung - Coronavirus (COVID-19) - finden Sie in der Anlage: Weiterlesen

Nähanleitung für Mund-Nasen-Schutz zur Corona-Pandemie

Hier finden Sie die Schritt-für-Schritt Nähanleitung für einen Mund-Nasen-Schutz: Weiterlesen
Logo Unser-soziales-Bayern

Initiative „Unser Soziales Bayern: Wir helfen zusammen!“

 Die Initiative „Unser Soziales Bayern: Wir helfen zusammen!“, die das Bayerische Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales gemeinsam mit den Kommunalen Spitzenverbänden und den Wohlfahrtsverbänden in Bayern auf den Weggebracht hat, will dieses wertvolle Engagement in seiner kreativen Vielf Weiterlesen

Pressemitteilung - Ärzte richten in Abstimmung mit dem Gesundheitsamt Corona-Zelt ein:

Lindau (Bodensee) – Lindauer Ärzte haben in Zusammenarbeit mit der Asklepios Klinik Lindau und dem Landratsamt in Lindau ein Corona-Zelt für Betroffene eingerichtet. Das Zelt steht auf einem Parkplatz an der Friedrichshafener Straße gegenüber der Asklepios Klinik Lindau. Nur wer einen Termin sowie eine Überweisung seines Hausarztes, des Gesundheitsamtes oder aber über die 116117 einen Termin für die Sprechstunde erhalten hat, kann dort getestet werden. Terminberechtigt sind diejenigen, die akute Symptome aufweisen und es damit konkrete Hinweise auf eine Infektion gibt. Wichtig: Bitte die Versichertenkarte mitbringen, da bei begründeten Verdachtsfällen der Test von der Krankenkasse bezahlt wird. Weiterlesen

Verbot von Mottfeuer

Ausnahme: Abbrennen von Hackschnitzeln in Obstanlagen zur Vermeidung von Frostschäden Weiterlesen

Nützliche Hinweise und Nachbarschaftshilfe in der Corona-Krise

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,die Corona-Krise stellt unsere Gesellschaften in Europa vor große Herausforderungen. Um die Verbreitung des Corona-Virus so gut wie möglich landesweit und auch in unserer Gemeinde einzudämmen, haben die Bayerische Staatsregierung und Bundesregierung Regelungen getr Weiterlesen

Positivliste - Betriebsuntersagungen

 Das Staatsministerium für Gesundheit und Pflege hat am 16.03.2020, mit Az. 51-G8000-2020/122-67, zuletzt geändert durch Bekanntmachung vom 17.03.2020 Az. Z6a-G8000-2020/122-83, eineAllgemeinverfügung Veranstaltungsverbote und Betriebsuntersagungen anlässlich der Corona-Pandemieerlassen. -> Unter Weiterlesen

Infektionsmonitor Bayern - Neuartiges Coronavirus (Sars-CoV-2)

Das bayerische Gesundheitsministerium informiert Sie zum neuartigen Coronavirus Sars-Cov-2 und klärt Sie über Schutzmaßnahmen auf. https://www.stmgp.bayern.de/vorsorge/infektionsschutz/infektionsmonitor-bayern/#Allgemeinverfuegungen  Weiterlesen

Corona-Virus - Aktuelle Informationen zur Kindertagesbetreuung

Grundsätzlich gilt von Montag, den 16. März 2020, bis Sonntag, den 19. April 2020, ein Betretungsverbot für Kinder in Kindertageseinrichtungen, Kindertagespflegestellen oder Heilpädagogischen Tagesstätten. Ein Betretungsverbot für Beschäftigte gibt es nicht.Eine Notbetreuung wird angeboten, wennein  Weiterlesen

Allgemeinverfügung zu Erdbestattungen im Landkreis Lindau

Allgemeinverfügung zur Durchführung von Bestattungen im Landkreis Lindau Weiterlesen

Positivliste zur Allgemeinverfügung

 Betreff: Positivliste zur Allgemeinverfügung "Veranstaltungsverbote und Betriebsuntersagungen an-lässlich der Corona-Pandemie" Wichtigkeit: HochSehr geehrte Damen und Herren,zur Allgemeinverfügung „Veranstaltungsverbote und Betriebsuntersagungen anlässlich der Corona-Pandemie“ auf der Seite www.cor Weiterlesen

Pressemitteilung des ZAK

Sehr geehrte Damen und Herren, auf Grund der stetigen Neuerungen im Zusammenhang mit dem Corona-Virus ist auch der ZAK gezwungen zu reagieren. Nachfolgend der aktuelle Stand: Die Verwaltung des ZAK ist telefonisch und per E-Mail erreichbar. Der Publikumsverkehr wird ab Donnerstag, den 19.03.20 im Ve Weiterlesen

Soforthilfe Corona

Die Bayerische Staatsregierung hat ein Soforthilfeprogramm eingerichtet, das sich an Betriebe und Freiberufler richtet, die durch die Corona-Krise in eine existenzbedrohliche wirtschaftliche Schieflage und in Liquiditätsengpässe geraten sind.Mit folgendem Link gelangen Sie auf die Internetseite des  Weiterlesen
Rathaus in Sigmarszell

Rathaus Sigmarszell geschlossen

Pressemitteilung zur Beschränkung des Publikumsverkehrs auf Grund des Corona-Virus im Rathaus Schlachters Weiterlesen

Pressemitteilung - Coronavirus: Aktuelle Beschlüsse der Bayerischen Staatsregierung und deren Umsetzung

Lindau (Bodensee) – Die Bayerische Staatsregierung hat am heutigen Freitag, 13.03.2020 Maßnahmen verabschiedet um die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen. Dazu gehört die Schließung von Schulen und Kindertagesstätten in Bayern bis einschließlich Sonntag, 19. April, ein eingeschränktes Besuch Weiterlesen

Coronavirus: Allgemeinverfügung des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege zum Besuch von Schulen, Kindertageseinrichtungen, Kindert

  Das Bayerische Staatsministerium für Gesundheit und Pflege hat eine Allgemeinverfügung zum Besuch von Schulen, Kindertageseinrichtungen, Kindertagespflegestellen und Heilpädagogischen Tagesstätten erlassen. Darin heißt es:"Schülerinnen und Schüler sowie Kinder bis zur Einschulung, die sich innerha Weiterlesen

Bayerischer Denkmalpflegepreis 2020 ausgelobt

Wichtige Auszeichnung für herausragend instand gesetzte BauwerkeMünchen (29.10.2019). Ab sofort sind private und öffentliche Bauherren sowie am Bau beteiligte Ingenieure aufgerufen, sich mit ihren Projekten um den Bayerischen Denkmalpflegepreis 2020 zu bewerben. Der Preis ist mit insgesamt 10.000 Eu Weiterlesen

Elektronisches Widerspruchsverfahren

Bitte zögern Sie nicht, mit uns Kontakt aufzunehmen, wenn Sie Fragen oder Einwände gegen
Bescheide der Gemeinden Hergensweiler, Sigmarszell, Weißensberg, der
Verwaltungsgemeinschaft Sigmarszell, des Schulverbandes Sigmarszell-Weißensberg oder
des Abwasserverbandes Bayerischer Bodenseegemeinden (nachfolgend Behörden genannt)
haben.


In einem persönlichen Gespräch oder Telefonat können oft schon viele Unklarheiten
beantwortet und bereinigt werden.
Für den elektronischen Widerspruch gilt derzeit folgende Vorgehensweise:
Über das Bayernportal haben wir die Möglichkeit, für die Übermittlung von
schriftformersetzenden Dokumenten, an die o. g. Behörden geschaffen.
Für die Zustellung von schriftformersetzenden Dokumenten ist eine eindeutige Identifikation
und somit die vorherige Authentifizierung des Absenders erforderlich.
Für das Anmelde- und Authentisierungsverfahren sind folgende zentrale
Identifizierungskomponenten notwendig:
• Der Besitz eines neuen Personalausweises mit aktivierter Online-Funktion und der dazu
gehörenden PIN.
• Einen Internetzugang um die AusweisApp auf dem PC oder Laptop zu installieren.
• Ein geeignetes Kartenlesegerät und Installation der benötigten Treiber auf dem PC oder
Laptop (nach Installation der AusweisApp werden unter Hilfe –Einrichtungsassistent die
in Frage kommenden Kartenlesegeräte angezeigt).


• Die Eröffnung eines Bürgerkontos mit dem neuen Personalausweis und damit die
Einrichtung einer BayernID.
Kostenloser Download der AusweisApp und Eröffnung des Bürgerkontos unter
Link
Weitere Informationen zur BayernID erhalten Sie auf der folgenden Internetseite:
Link
Für die Widerspruchseinlegung in elektronischer Form klicken Sie bitte auf den
nachfolgenden Link:
Link
Selbstverständlich können Sie weiterhin unterschriftsbedürftige Dokumente zur
Niederschrift oder unterschrieben per Post, per Fax (Fax-Nr. 08389/9203-49) sowohl
persönlich bei uns einreichen.
Ein elektronischer Widerspruch, der mit einer qualifizierten elektronischen Signatur
versehen wird, ist an SicheresE-Mail@vg-sigmarszell.de zu richten.


Stand: 01.01.2019

Artikel Füllerbild / Platzhalterbild

Integriertes Räumliches Entwicklungskonzept für die Aktivregion Stadt-Land-See

Ein Integriertes Räumliches Entwicklungskonzept wurde im Rahmen des Auswahlverfahrens zur Förderung Integrierter Räumlicher Entwicklungsmaßnahmen im Rahmen des Operationellen EFRE-Programms im Ziel „Investitionen in Wachstum und Beschäftigung“ Bayern 2014-2020 im Dezember 2014 vom Planungsbüro UmbauStadt in Berlin fertiggestellt. Weiterlesen

Drucken